Zum Inhalt springen

Fünf Events in 2021 versprechen einen qualifizierten Austausch eines hochkarätigen Publikums zu brisanten Themen, die die Datacenter-Branche aktuell bewegen. Die GDA Net[t]work Talks sind eine hervorragende Gelegenheit für Unternehmen, ein neues Publikum in einem relevanten Umfeld zu erreichen und ihre Marke bei einer interessierten Zielgruppe bekannter zu machen.

Die GDA Net[t]work Lunches haben sich – vor Corona – als High Level Networking Events in der Branche etabliert und erfreuten sich bundesweit einem großen Zuspruch: Regelmäßig fand hier ein kompetenter Austausch eines professionellen Publikums zu Technologieentwicklungen und Branchentrends statt. Etwaige Kontaktbeschränkungen und damit einhergehende Planungsunsicherheit machten das lockere Miteinander während der Mittagspause in 2020 unmöglich.

Die GDA sieht die Krise als Chance und hat mit den GDA Net[t]work Talks für 2021 eine Reihe von fünf Events konzipiert, die den aktuellen Trends der Branche online auf den Grund gehen.

Sponsoring in einem relevanten Umfeld

Profitieren Sie von der medialen Aufmerksamkeit der GDA und erreichen Sie ein interessantes Publikum: Nutzen Sie unsere GDA Net[t]work Talks, um Ihre Marke bei Entscheidern der Datacenterbranche bekannter zu machen.

Informationen & Auftragsformular

DataCenter - Quo vadis? – 29.10.2021, 11 bis 13 Uhr

Welche Trends bestimmen die Marktentwicklung in den nächsten drei Jahren? Antworten auf diese Frage und Einblicke in die sich wandelnde Bedeutung von Rechenzentren im Zeitalter von Cloud, Edge und 5G liefern vier Impulsvorträge.

Details & Anmeldung

Streaming & Content – 17.12.2021, 11 bis 13 Uhr

Wie pusht das „new normal“ bei der Medien-Nutzung die digitale Infrastruktur und den Energie-Bedarf?


Vergangene Veranstaltungen

Sustainability – 30.09.2021, 9:30 bis 16 Uhr, Frankfurt am Main

Durch den European Green Deal ist die CO2-Neutralität aller Rechenzentren bis 2030 verpflichtend. Den daraus resultierenden Auswirkungen und Herausforderungen für den deutschen Datacenter-Markt widmeten sich Experten verschiedenster Branchen in fünf Impulsvorträgen und zwei Podiumsdiskussionen vor Ort in Frankfurt.

Details & Nachbericht

COVID-19 – 11.06.2021, 11 bis 13 Uhr

Welche Effekte hat die Jahrhundert-Pandemie auf die Digital-Wirtschaft und die Rechenzentren in Deutschland?

Wie die Pandemie die Rechenzentrums-Branche beeinflusst
Impulsvortrag von Dirk Turek, Universität Stuttgart

Unterstützung der COVID‐19 Forschung durch die CODEX‐Plattform im Netzwerk Universitätsmedizin
Impulsvortrag von Prof. Dr. Ulli Prokosch, Universität Erlangen-Nürnberg

Umgang mit COVID-19 in Deutschland und Asien
Impulsvortrag von Jens Peter Müller, Keppel Data Centres

Herausforderung und Chancen für Rechenzentren. Welchen Einfluss hat die Pandemie?
Panel Diskussion und offene Diskussion mit den Teilnehmern

Details & Aufzeichung des Events

Real Estate-Spezial – 23.04.2021, 11 bis 13 Uhr

Expansion von Rechenzentren im Spannungsfeld zwischen Strom, Politik und Immobilienmarkt
Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik

Damit es nicht das Letzte bleibt – Herausforderung in der Projektentwicklung meistern
Impulsvortrag von Peter Pohlschröder, NDC-GARBE Data Centers Europe GmbH

Details & Aufzeichnung des Events

GDA Net[t]work Talks 2021 – Mit freundlicher Unterstützung von


NDC-GARBE Data Centers Europe GmbH

NDC-GARBE Data Centers Europe GmbH, ein deutscher Rechenzentrum-Entwickler mit Standorten in Hamburg und München, wurde 2019 als Joint Venture zwischen NDC Data Centers GmbH und GARBE Industrial Real Estate GmbH gegründet. NDC-GARBE vereint jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung europäischer Immobilienstandorte mit profunder Kenntnis der Data Center Technologien und Verständnis des Marktes.

www.ndc-garbe.com