Zum Inhalt springen

GDA begrüßt neuen Partner TÜViT

Mit TÜViT (TÜV Informationstechnik GmbH) konnte die GDA einen kompetenten Partner in Sachen IT-Security gewinnen. Als unabhängiger Prüf- und Zertifizierungsdienstleister für IT-Sicherheit nimmt TÜViT – ein Geschäftsbereich der TÜV NORD GROUP – international eine führende Rolle ein; zahlreiche namhafte Kunden profitieren von der geprüften Sicherheit des Unternehmens.

 
Seit über 17 Jahren ist TÜViT auch auf die Bewertung und Zertifizierung von physisch sicheren und hochverfügbaren Rechenzentrumsinfrastrukturen spezialisiert. Hierbei wird der TÜViT eigene Kriterienkatalog TSI.STANDARD zugrunde gelegt. TSI steht für Trusted Site Infrastructure und ist eine bewährte und branchenweit anerkannte Prüfmethode. Seit der Einführung in 2002 wurden mehr als 450 Zertifikate erteilt. Ein interdisziplinäres Team bestehend aus ca. 25 Auditoren und Fachexperten ist in der Lage auch hochkomplexe IT-Infrastrukturen fundiert zu bewerten.

Darüber hinaus deckt das Unternehmensportfolio der TÜViT Themen wie Cyber Security, Evaluierung von Software und Hardware, IoT/Industrie 4.0, Datenschutz, ISMS, Smart Energy, Mobile Security, Automotive Security sowie eID und Vertrauensdienste ab.
 
TÜViT bringt somit umfassendes Know-How in die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION ein, das bspw. im wissenschaftlichen Beirat zum Tragen kommt, aber auch bei der Entwicklung von Trends, Standards und Normen.
 
TÜViT und GDA werden sich außerdem gemeinsam auf dem Datacloud Global Congress 
& Awards im Juni 2019 in Monaco gemeinsam präsentieren.