Zum Inhalt springen

Cloud Computing, Abwärmenutzung, DSGVO-Anforderungen für RZ-Betreiber, Ausbau der Glasfasernetze in DE und IT-Anforderungen für 5G werden die Themen der jeweils halbstündigen Vorträge auf dem GDA-Kickstart-Event an der Universität Stuttgart sein.

13:30 – 14:00 Uhr: Registrierung und Begrüßungskaffee

14:00 – 14:15 Uhr: Begrüßung

Harry Schnabel, Vorsitzender GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V., Frankfurt

Simone Rehm, Prorektorin für Informationstechnologie (CIO), Universität Stuttgart

14:15 – 14:45 Uhr: High Performance Computing in der Cloud

Michael Gienger, HLRS, Universität Stuttgart

Präsentationsfolien als PDF

14:45 – 15:15 Uhr: Standort Deutschland – für Datacenter eine Herausforderung per se?

Monika Graß, Grass Consulting, Lübeck

Präsentationsfolien als PDF

15:15 – 15:45 Uhr: Ziele, Vorhaben und Aktivitäten der GERMAN DATACENTER ASSOCIATION

Harry Schnabel, GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V., Frankfurt

Präsentationsfolien als PDF

15:45 – 16:15 Uhr: Kaffee-Pause

16:15 – 16:45 Uhr: Abwärmenutzung in Rechenzentren

Robert Pawlik, CLOUD & HEAT Technologies GmbH, Dresden

Präsentationsfolien als PDF

16:45 – 17:15 Uhr: Wärmerückgewinnung in Rechenzentren – Erfahrungen aus Skandinavien

Staffan Reveman, Reveman Energy Academy, Baden-Baden

Präsentationsfolien als PDF

17:15 – 17:45 Uhr: Anforderungen aus der DSGVO für Rechenzentrum-Betreiber

Dr. Nils Rauer, Kanzlei Hogan Lovells, Frankfurt

Präsentationsfolien als PDF

17:45 – 18:15 Uhr: Breitbandausbau in Deutschland

Thomas Langer, Di2 digital infrastructure Investment & Partner network, Oberursel

Präsentationsfolien als PDF

18:15 – 19:30 Uhr: Get together mit Fingerfood und Getränken

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der Siemens AG

Informationen

Agenda als PDF zum Download

Location

Höchstleistungsrechenzentrum Uni Stuttgart
Nobelstraße 19
70569 Stuttgart

Karte

Ansprechpartnerin

Antje Tauchmann
Verbandskommunikation
tauchmanngermandatacenterscom​​​​​​​