Zum Inhalt springen

Seit 18 Jahren treffen sich in der Schweiz Geschäftsmenschen zum „Carriers Lunch“ und erleben ein legeres, offenes Miteinander: Alte Bekannte treffen sich, interessante Gespräche ergeben sich und neue Geschäftspartner finden sich.

Frits van der Graaf, Präsident und Gründer der Carriers Lunch Association, freut sich, dass die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION nun seine Idee in Deutschland übernimmt. 

Networking fern vom Schreibtisch – angenehmes, unkompliziertes Kennenlernen

Ganz nach dem Motto „Business entsteht durch Menschen“, veranstaltet die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V. die GDA NettWork Lunches.

Ende November legten 30 Teilnehmer einen fantastischen Start der Reihe hin – mit interessanten Gesprächen und regen Diskussionen. Auf vielfachen Wunsch treffen sich bereits Ende Januar erneut 40 Gäste zum nächsten Lunch in Frankfurt. Los geht es mit einem allgemeinen Hallo um 11:00 Uhr mit Softdrink, danach folgt ein kurzer Bericht von Harry Schnabel, Vorsitzender der GDA, zur KickStart Europe und dem Zusammenschluss der europäischen Verbände.

Gemeinsam nimmt man dann das Lunch ein, das jeder selbst zahlt (Kosten: ca. 30 €). Es gibt nur runde Tische ohne Sitzordnung, jeder sucht sich seinen Tischnachbarn aus und es wird über Alles gesprochen.

Save The Date: GDA Net(t)Work Lunch

Freitag, 25. Januar 2019, 11 Uhr bis ca. 15 Uhr
Leonardo Royal Hotel, Mailänder Straße 1, 60598 Frankfurt / MainAnfahrt

Anmeldung

Wenn Sie dabei sein möchten, registrieren Sie sich bitte

Anmeldung zum Carriers Lunch

Online-Registrierung

Ansprechpartnerin

Antje Tauchmann
Verbandskommunikation
tauchmanngermandatacenterscom​​​​​​​