Zum Inhalt springen

CBRE verstärkt Verband und Vorstand der GDA

Mit CBRE Data Center Solutions hat die GDA nicht nur ein neues Mitglied gewonnen: Business Developerin Anna Klaft verstärkt zudem den Vorstand des Verbands.

Als Teil des globalen Immobiliendienstleisters CBRE widmet sich der dedizierte Geschäftsbereich Data Center Solutions (DCS) der Lösung komplexer Herausforderungen in jeder Phase des Lebenszyklus von Rechenzentren. Die strategische und technisch-wirtschaftliche Beratung bei Kauf und Verkauf sowie An- und Vermietung von Data Centern gehört ebenso zum Leistungsspektrum wie die Verwaltung und Bewertung der Immobilie sowie das Portfolio-, Transaktions-, Projekt- und Facility-Management.

GDA beruft Anna Klaft in den Vorstand

Mit CBRE DCS hat die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION nicht nur ein neues Mitglied gewonnen – seit November bereichert Business Developerin Anna Klaft zudem mit ihrer Expertise die Vorstandsarbeit. Bei CBRE DCS ist Anna Klaft für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Dabei konzentriert sie sich insbesondere auf ganzheitliche Lösungen für den energie-effizienten und fehlerfreien Betrieb in Hyperscalern und anderen hochkomplexen Rechenzentren.

Ihre Expertise wird sie nutzen, um wichtige Optimierungspotenziale transparent darzustellen und die Entwicklung branchenweiter Standards voranzutreiben. Innerhalb der Vorstandsarbeit liegt Anna Klafts Schwerpunkt auf der strategischen Entwicklung der GERMAN DATACENTER ASSOCIATION. Ihre Kernkompetenzen kommen insbesondere bei der Neugewinnung von Mitgliedern sowie beim Aufbau einer stärkeren Marktpräsenz der GDA zum Tragen.

CBRE verstärkt Verband und Vorstand der GDA: Anna Klaft ist neues Vorstandsmitglied