Zum Inhalt springen

Investition in die Digitalisierung

Im digitalen Sonderdruck des Magazins Immobilien & Finanzierung schreiben GDA-Chairwoman Anna Klaft und Vice Chairman Peter Pohlschröder über Rechenzentren als Investition in die Digitalisierung.

„Schnell unterschätzt man die architektonisch schlichten Kubatoren aus Wellblech und Streckmetall, die im Rhein-Main-Gebiet zunehmend aus dem Boden schießen. Dabei handelt es sich bei diesen Wunderwerken der IT- und Klimatechnik um nichts weniger als die Garanten künftigen Wirtschaftswachstums,“ schreiben GDA-Chairwoman Anna Klaft (CBRE GWS) und Vice Chairman Peter Pohlschröder (NDC-Garbe) in der führenden Fachzeitschrift für Investitionsfinanzierung, Kapitalmarkt und Wohnungspolitik.

Rechenzentren als Investition in die Digitalisierung

In dem Grundlagenartikel erläutern die beiden Autoren die Besonderheiten der aktuell sehr beliebten Assetklasse. Angesichts immer strengerer Nachhaltigkeitsziele, deren Einhaltung gerade für Datacenter mit ihren extrem hohen Stromverbräuchen einer Herkulesaufgabe gleicht, beleuchten Anna Klaft und Peter Pohlschröder darüberhinaus, welche Bewirtschaftungsstrategien sich in der Praxis am besten bewähren.

Gastbeitrag der Vorsitzenden als PDF

Rechenzentren: Investition in die Digitalisierung