Zum Inhalt springen

Zauner Anlagentechnik schließt sich GDA an

Mit der Zauner Anlagentechnik GmbH heißt die GDA ihr erstes Mitglied aus Österreich im Verband willkommen.

Zauner Anlagentechnik mit Sitz in Wallern an der Trattnach realisiert Großprojekte in den Bereichen Energie und Life Sciene (Pharma, Biotechnologie), in den letzten Jahren zunehmend auch im Bereich Rechenzentren. Das Anlagenbauunternehmen verfügt über ein umfassendes Verständnis für alle technischen Fragen, die mit der Konstruktion von Datacentern verbunden sind: Angefangen bei Sprinkleranlagen und Brandschutzsystemen bis hin zu Klima- und Lüftungstechnik sowie Installationen von Rohrleitungssystemen jeglicher Art.

Dank inhouse BIM-Kapazitäten ist es der Zauner Anlagentechnik möglich, die vollständige Projektkoordination federführend mit dem Kunden abzuwickeln – europaweit wurden so bereits Großprojekte mit einer Kapazität von mehr als 60 MW erfolgreich realisiert.

Seit der Gründung im Jahr 1998 war es stets das oberste Ziel des familiengeführten Unternehmens nachhaltige Werte zu schaffen und seine Belegschaft sowie die Umwelt zu schützen. Erst kürzlich wurde der Zauner Anlagentechnik erneut der GOLD SAFETY AWARD von ConstructSecure für ihre Sicherheits- und Gesundheitspolitik verliehen.

Mit der Zauner Anlagentechnik GmbH heißt die GDA ihr erstes Mitglied aus Österreich im Verband willkommen.