Newsletter der GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.

20.11.2020 | GDA Datacenter Update 2/2020: November

Mit dem Datacenter-Update möchten wir Sie einmal im Monat über Trends, Entwicklungen und Neuigkeiten aus der Datacenter-Branche informieren.

 

Ihr Datacenter-Update im November 2020

Grüner geht es kaum

Windstrom-versorgtes, EN-50060- und „Blauer Engel“-zertifiziertes Rechenzentrum in Nordfriesland absorbiert CO2. Die 35°C warme Abwärme heizt die Algen-Farm auf dem Dach, dort gedeihen Spirulina bestens und verbessern die Luftqualität: 1kg Mikroalge absorbiert 2kg CO2. Das Windcloud 4.0 GmbH-Pilotprojekt erörtert die Wirtschaftlichkeit der Abwärmenutzung – ein inspirierender Bericht im DataCenter-Insider.

Platin für Schneider Electric bei den IT Awards 2020

Über 50.500 Leser der Insider-Portale der Vogel Communications Group haben über die Gewinner der IT Awards 2020 entschieden. Die GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V. gratuliert seinem Partner Schneider Electric zu Platin in der Kategorie USV! Details zum Prozedere der "Corona-Edition" der diesjährigen Awards hält der DataCenter-Insider bereit.

Keppel DC FRA1 erfüllt PCI DSS

Im Keppel DC FRA1 unseres Gründungs-Mitglieds Keppel Data Centres sind sensible Daten sicher: Jüngst wurde dem Rechenzentrum bestätigt, den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) zu erfüllen – Gratulation! 

Studie zu Effizienz & Nachhaltigkeit in der Colocation-Branche

Unser Partner Schneider Electric wollte es genau wissen, die Studie von 451Research gibt bspw. Einblicke in die Beweggründe für die Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien – eine Zusammenfassung auf Netzpalaver.

DataCenter als Innovationstreiber für grünen Wasserstoff

Beim ambitionierten Ziel "CO2-Neutralität bis 2030" können Datacenter als Innovationstreiber helfen, das Ecosystem für grünen Wasserstoff zu entwickeln, so Dennis Wee, Leiter des Innovationsteams bei GDA-Gründungsmitglied Keppel Data Centres in DatacenterDynamics

Europäische Cloud-Initiative GaiaX stößt weiter auf großes Interesse

Zu den 22 Gründern haben laut Bundeswirtschaftsministerium mehr als 100 weitere Unternehmen Interesse an einer Mitgliedschaft "der 1. Stunde" bekundet – für DSGVO-konforme Cloud-Lösungen Made in EU – weitere Details gibt es im t3n Magazin.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Rechenzentren in der Verantwortung

"Ein ressourcenschonendes und klima­schutzfreundliches Rechenzentrum ist deshalb gleichzeitig kostensparend, weil es bei gleicher Leistung weniger Server und Speichergeräte benötigt, die Klima­technik und USV am tatsächlichen Bedarf ausgerichtet und modular an den tat­sächlichen Bedarf anpassbar sind, die Abwärmenutzung bereits bei der Planung berücksichtigt wurde und der Ökostrom nicht wirklich viel teurer ist als konven­tioneller Strom. Also: Worauf warten wir noch?", appelliert Green-IT-Expertin Marina Köhn vom Umweltbundesamt im nachhaltig.digital-Blog für ein Verankern des Energiesparens in der DNA des Rechenzentrumsbetrieb..

 
Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle

In eigener Sache

Ihr Unternehmen im Datacenter-Update
Es gibt Dienstleistungen, Produkte, Innovationen oder Entwicklungen in Ihrem Unternehmen, die Sie gerne mitteilen möchten? Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle.
Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns in Verbindung: info@germandatacenters.com

 
GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.
 
vertreten durch seinen Vorstand,
dieser vertreten durch den 1. Vorsitzenden

Harry Schnabel
Hanauer Landstraße 104
60314 Frankfurt
  Tel.: +49 69 8700 3928 3
info@germandatacenters.com
Website: www.germandatacenters.com

Eingetragen beim Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 16219
Vom GDA-Newsletter abmelden