Newsletter der GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.

22.1.2021 | GDA Datacenter Update 1/2021: Januar

Im Datacenter-Update Januar möchten wir nicht versäumen Ihnen einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr zu wünschen!

Wir freuen uns auf ein interessantes 2021 mit Ihnen und euch, auf neue Herausforderungen und ein konstruktives gemeinsames Wirken – denn: die digitale Zukunft gestalten wir gemeinsam!

 

Ihr Datacenter-Update im Januar 2021

Data Center Outlook 2021 veröffentlicht

Die steigende Nachfrage nach modernen Data Center zeigt sich auch in der Attraktivität für Immobilieninvestoren: der jüngst veröffentlichte Data Center Outlook 2021 der GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V. und PwC ergab, dass 41 % der Befragten in den nächsten 2 Jahre in Data Center investieren möchten. Interessante Erkenntnisse gibt es auch zum State-of-the-Art und Potenzialen der deutschen Datacenter-Landschaft: Mit den Anforderungen der Industrie 4.0 und wachsenden Mengen latenzempfindlicher Daten ist Edge weiter auf dem Vormarsch. Großes Potenzial zeigt sich beispielsweise bei der Abwärmenutzung.
Lesen Sie den kompletten Data Center Outlook 2021 auf unserer Fokusseite!

GDA zeichnet Climate Neutral Data Centre Pact

Gestern stellte die European Data Centre Association auf der KickStart Europe Conference den Climate Neutral Data Centre Pact vor. Wir freuen uns ein Teil der Initiative zu sein, um so aktiv den Europäischen Green Deal zu unterstützen. Denn: Nachhaltigkeit bei der Digitalisierung ist unabdingbar. Als Eckpfeiler der Digitalisierung müssen Datacenter ihren Beitrag dazu leisten, die Herausforderungen der Energiewende zu meistern – mit energie- und ressourceneffizientem Design und durchdachten Konzepten zur Wärmerückgewinnung.

Mehr Informationen zu den ehrgeizigen Zielen und Maßnahmen des Climate Neutral Data Centre Pakt.

Großes Potential: Abwärmenutzung

Der jüngst veröffentlichte Data Center Outlook 2021 zeigt: 41% der RZ-Betreiber nutzen bereits Abwärme, 12% planen dies in Zukunft. In Finnland ist industrielle Abwärme eine bedeutende Energiequelle. Durch das landesweite Fernwärmenetz ist es ein Einfaches, Abwärme einzuspeisen. Das Yandex-Rechenzentrum in Mäntsälä bspw. produziert 30GWh / Jahr und kann damit 1.500 Haushalte heizen. Lesen Sie die Details im DataCenter-Insider.

Verantwortung - ein Gebot für den Maschinenraum der Digitalisierung

Datacenter, die "Maschinenräume der Digitalisierung mit Hochleistungsrechnern als Motoren, angetrieben von Daten als Treibstoff", müssen sich wie klassische Verbrennungsmotoren kritischen Fragen hinsichtlich Umweltverträglichkeit, Ressourcenverbrauch und Nachhaltigkeit stellen, fordert Lasse Schneppenheim (Sustainable Digital Infrastructure Alliance) im DataCenter-Insider.

 
GDA Net[t]work Talks 2021

GDA Net[t]work Talks

Fünf Online-Events versprechen einen qualifizierten Austausch eines hochkarätigen Publikums und interessante Impulse zu Themen, die die Datacenter-Branche aktuell bewegen.
www.germandatacenters.com/de/events/gda-nettwork-talks

Mit freundlicher Unterstützung von NDC-GARBE Data Centers Europe GmbH.

 

In eigener Sache

Ihr Unternehmen im Datacenter-Update
Es gibt Dienstleistungen, Produkte, Innovationen oder Entwicklungen in Ihrem Unternehmen, die Sie gerne mitteilen möchten? Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle.
Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns in Verbindung: info@germandatacenters.com

Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle
 
GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.
 
vertreten durch seinen Vorstand,
dieser vertreten durch die 1. Vorsitzende

Anna Klaft
Hanauer Landstraße 204
60314 Frankfurt
  Tel.: +49 69 8700 3928 3
info@germandatacenters.com
Website: www.germandatacenters.com

Eingetragen beim Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 16219
 
Vom GDA-Newsletter abmelden