Ihr Datacenter-Update im Juli

30.7.2021

Mit dem Datacenter-Update möchten wir Sie einmal im Monat über Trends, Entwicklungen, Neuigkeiten und interessante Events der Datacenter-Branche informieren.

Keppel Data Centres prüft Potenzial flüßigen Wasserstoff zur Stromversorgung

Der unternehmenseigenen „Vision 2030“ folgend, die Nachhaltigkeit in den Fokus der Unternehmensstrategie stellt, wird GDA-Mitglied Keppel Data Centres mit vier Partnern aus unterschiedlichen Industrien das Potenzial flüssigen Wasserstoffs als Energiequelle für den Datacenter-Betrieb untersuchen.

In einem Memorandum of Understanding vereinbarte der südost-asiatische Datacenter-Betreiber mit Kawasaki Heavy Industries, Ltd., Linde Gas Singapore, Mitsui O.S.K. Lines, Ltd. und Vopak LNG die technische und wirtschaftliche Machbarkeit einer Versorgungsinfrastruktur für flüssigen Wasserstoff in Singapur zu untersuchen. Ende 2021 soll die Untersuchung abgeschlossen sein.

Lesen Sie mehr

https://digitalinfranetwork.com/articles/potential-for-liquefied-hydrogen-investigated-to-power-keppels-data-centres

 

Wasserstoff als saubere Energiequelle gewinnt an Bedeutung

Da durch das Verbrennen kein CO2freigesetzt wird, gewinnt Wasserstoff als saubere Energiequelle an Bedeutung. Auch in Deutschland gibt es Bemühungen, das Thema weiter voran zu bringen: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie brachte vor einem Jahr die Nationale Wasserstoffstrategie auf den Weg, den State Of The Art untersuchte Mission Hydrogen GmbH kürzlich in einem Webinar.

https://youtube.com/watch?v=9tsIHoNZx6M 

SDIA plant Open Data Hub

Mit dem Open Data Hub plant die SDIA - Sustainable Digital Infrastructure Allianceab Ende 2021 eine Ressource zur Verfügung zu stellen, die umfassende Daten für den digitalen Sektor zu den Nachhaltigkeits-Metriken der SDIA-Roadmap bereithält.

Der Open Data Hub soll Transparenz schaffen und den Akteuren die Möglichkeit geben, ihre Performance anonymisiert untereinander zu vergleichen. Die akkumulierten Daten werden Wissenschaft und Forschung zur Verfügung stehen, um Innovationen zu katalysieren.

Wir unterstützen das Vorhaben unseres Kooperationspartners ausdrücklich: Um Digitalisierung nachhaltig gestalten und Energie-Effizenz bewerten zu können, braucht es verlässliche und umfassende Daten!

Informationen in deutscher Sprache

https://www.germandatacenters.com/fileadmin/documents/SDIA_Open-Data-Hub.pdf

Events

GDA Net[t]work Talk #3 – Sustainability

Donnerstag, 30. September 2021 – Frankfurt am Main

Durch den European Green Deal ist die CO2-Neutralität aller Rechenzentren bis 2030 verpflichtend. Den daraus resultierenden Auswirkungen und Herausforderungen für den deutschen Datacenter-Markt widmet sich der GDA Net[t]work Talk #3, das Event zum Thema Nachhaltigkeit und Energie.

In Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen teilen Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wertvolle Branchen-Insights und geben Impulse zum verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, zu Energieeffizienz-Potenzialen und zu weiteren Aspekten eines nachhaltig wirtschaftenden Digitalsektors.

Das Event findet in Kooperation mit Mainova und SDIA statt, mit freundlicher Unterstützung von NDC-GARBE Data Centers Europe und EnBW Energie Baden-Württemberg.

Zu gegebener Zeit informieren wir Sie im Detail über den Ablauf und die genauen Inhalte des Events – da der Sustainabilty-Talk eine Präsenzveranstaltung sein wird, ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Registrieren Sie sich bereits heute!

https://www.eventbrite.de/e/gda-nettwork-talk-3-sustainability-tickets-161999973281 

Event-Empfehlungen

Data Centres – Investments in Big Data

Mittwoch, 25. August 2021, 17 Uhr – online

Während der Pandemie hat sich die zuverlässige digitale Infrastruktur als Rückgrat des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens profiliert. Rechenzentren zählen zu den kritischen Infrastrukturen, deren Ausfall drastische Folgen haben kann.

Mit dem steigenden Wert der Daten wächst auch das Investoreninteresse – eines der Ergebnisse des "Data Center Outlook 2021" von GDA und PwC.

Werden Rechenzentren weiterhin eine hochattraktive Assetklasse für Immobilieninvestoren sein – gut positioniert, um der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheit und den sich schnell ändernden Präferenzen von Verbrauchern und Unternehmen gleichermaßen zu trotzen?

Diese und weitere Fragen wird GDA-Vorstandsmitglied Jens Peter Müller, Country Manager Germany bei Keppel Data Centres, am Online-Roundtable von Targa Communications und REFIRE Ltd. Ende August diskutieren. Paul Lewis, Director European Data Centres bei Principal Global Investors, hat bereits seine Teilnahme zugesagt, weitere Diskussionsteilnehmer werden in Kürze bekannt gegeben.

Registrieren Sie sich bereits heute!

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_NSGD2FuDRsq8QojIP-EsvQ 

Real Estate Investment Day – REID 2021

Dienstag, 7. September 2021 – Frankfurt am Main / online

Am 7. September bringen die Frankfurt School of Finance & Management und Targa Communications mit dem REID 2021 Investmentverantwortliche, innovative Fondsmanager und Berater in Frankfurt zusammen.

In Präsentationen und Podiumsdiskussionen geben Experten verschiedener Branchen wichtige Einblicke in den deutschen Investmentmarkt und bieten einen Überblick über Asset-Trends und attraktive Investitionsmöglichkeiten in Deutschland und im europäischen Ausland.

Peter Pohlschröder, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der German Datacenter Association und Managing Director bei NDC Garbe Data Centres Europe, spricht auf dem Podium mit anderen Branchen-Experten über "Investment oppourtinity: data centres – how to make the numbers add up".

Details & Registrierung

https://www.frankfurt-school-verlag.de/verlag/konferenz/real_estate_investment_day2021.html 

GDA-Mitglieder profitieren von einem Rabatt bei einer Anmeldung bis zum 10. August – sprechen Sie uns gerne an: events@germandatacenters.com

Ihr Unternehmen im Datacenter-Update

Es gibt Dienstleistungen, Produkte, Innovationen oder Entwicklungen in Ihrem Unternehmen, die Sie gerne mitteilen möchten?
Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle.

Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns in Verbindung

Email
LinkedIn
Twitter
Facebook
GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.
Vertreten durch seinen Vorstand, dieser vertreten durch die 1. Vorsitzende

Anna Klaft
Hanauer Landstraße 204
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 8700 3928 3

info@germandatacenters.com
www.germandatacenters.com

Eingetragen beim Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 16219
Copyright © 2021
German Datacenter Association e.V.
All rights reserved.


Newsletter-Archiv
Werfen Sie einen Blick in ältere Ausgaben des GDA-Newsletters.

Sie möchten keine Emails mehr von uns erhalten?
Das bedauern wir sehr!
Hier können Sie sich vom GDA-Newsletter abmelden.