Ihr Datacenter-Update im September

29.9.2021

Mit dem Datacenter-Update möchten wir Sie einmal im Monat über Trends, Entwicklungen, Neuigkeiten und interessante Events der Datacenter-Branche informieren.

News

NDC-Garbe erhält zwei Brownfield-Awards für sein Datacenter-Projekt in Hanau

Ende August übergab GDA-Mitglied NDC-Garbe Datacenters Europe symbolisch den Schlüssel eines neuen Rechenzentrums in Hanau an seinen Betreiber: Google. Das 10.000 m2 große, vierstöckige Gebäude steht kurz vor der Fertigstellung und wird im Jahr 2022 betriebsbereit sein. Das Projekt im Technologiepark Wolfgang wird Googles bestehende Cloud-Region in Frankfurt um sein erstes eigenes Rechenzentrum erweitern, um die wachsende Nachfrage nach Google-Cloud-Diensten in Deutschland zu bedienen. 

Mit der Unterstützung der lokalen Regierung konnte für das Datacenter eine Brachfläche gefunden, saniert und die Zersiedelung der Landschaft verringert werden: Das nachhaltig errichtete Gebäude steht an der Stelle eines früheren Hochbunkers, der für die Lagerung von Atommüll vorgesehen war, jedoch nie genutzt wurde. Die 35.000 m² große Fläche konnte komplett revitalisiert werden – das Projekt wurde nun mit gleich zwei Brownfield-Preisen "für Schweiß, harte Arbeit und gute Ideen" ausgezeichnet: 2. Preis für die beste Brownfield-Industrieentwicklung und den Sonderpreis für Nachhaltigkeit und Zukunftsorientierung.

Video: Entwicklung des Geländes von der Brachfläche zum Datacenter-Standort in knapp 2 Minuten

https://www.linkedin.com/posts/ndc-garbe_technologiepark-hanau-accomplishment-activity-6843461439403905024-0o2g 

 

Bytes 2 Heat – Abwärmenutzung im Rechenzentrum

Hemmnisse überwinden, Energiewende vorantreiben

Mit der fortschreitenden Digitalisierung steigt der Bedarf an modernen und leistungsfähigen Rechenzentren – und damit der Strombedarf. Die Energieeffizienz von Rechenzentren wird damit ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität. Doch wird derzeit der Großteil der verbrauchten Energie über Rückkühler ungenutzt an die Atmosphäre abgegeben. Besonders Rechenzentren aus dem mittleren und hohen Leistungssegment erzeugen große Mengen an Abwärme.

Hier setzt Bytes 2 Heat an. Ziel des Projektes ist, die wirtschaftliche außerbetriebliche Nutzung von Abwärme aus Rechenzentren zu erreichen: Hemmnisse für die Abwärmenutzung werden individuell analysiert, Lösungsangebote werden in einem kollaborativen Prozess der Projektpartner entwickelt. Die zwangsläufig anfallende Abwärme beim Rechenzentrumbetrieb soll so im Wärmesektor nutzbar gemacht werden.

Projektpartner sind die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF), das Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung - Universität Stuttgart und die Innovative WärmeNetze GmbH (IWN). 
Bytes 2 Heat wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Lesen Sie weitere Details zum Projekt

https://www.ier.uni-stuttgart.de/forschung/projekte/aktuell/Bytes2Heat/ 

Neue Mitglieder

Datacenter One GmbH wird Teil der GDA

Die GDA begrüßt den deutschen Rechenzentrumsbetreiber Datacenter One als Mitglied der Association. Datacenter One hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und betreibt mehrere Rechenzentren an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland. Das Unternehmen plant und baut schlüsselfertige Rechenzentren innerhalb von sechs bis neun Monaten – ab 500 qm Mietfläche auch am Wunschstandort.

Lesen Sie die vollständige News

https://www.germandatacenters.com/de/news/details/datacenter-one-wird-teil-der-gda

Rosenberger OSI schließt sich GDA an

Die GDA wächst stetig weiter! Das jüngste Mitglied der GDA bietet integrierte Lösungen für den sicheren und effizienten Betrieb digitaler Infrastrukturen: Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) realisiert maßgeschneiderte glasfaserbasierte Verbindungstechnik, Verkabelungslösungen und Infrastruktur-Services für Rechenzentren, Lokale Netzwerke, Mobilfunknetze und Industrielle Anwendungen.

Lesen Sie die vollständige News

https://www.germandatacenters.com/de/news/details/rosenberger-osi-schliesst-sich-gda-an 

Events

GDA Net[t]work Talk #3 – Sustainability

Donnerstag, 30. September 2021 – Frankfurt am Main

Morgen ist es endlich soweit: Gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erörtern wir, wie es um die Nachhaltigkeit im deutschen Digital-Sektor steht. In 5 Impulsvorträgen und zwei Podiumsdiskussionen gehen wir der Frage nach, wie wir bereits heute die Voraussetzungen dafür schaffen können, dass alle Datacenter bis 2030 CO2-neutral operieren.

Neben wertvollen Branchen-Insights freuen wir uns auf das Networking und den qualifizierten Austausch mit den Kolleg*innen – live und in Farbe, selbstverständlich unter Einhaltung der erforderlichen Hygienemaßnahmen.

Das Event findet in Kooperation mit Mainova und SDIA statt, mit freundlicher Unterstützung von NDC-GARBE Data Centers Europe und EnBW Energie Baden-Württemberg.

Lesen Sie Details zu Themen und Speakern!

https://www.germandatacenters.com/de/events/gda-nettwork-talks/sustainability-gda-nettwork-talk-3-2021/

GDA Tour to Denmark

4. & 5. Oktober 2021, Aabenraa & Herning, Dänemark

Am kommenden Dienstag reist eine 15-köpfige GDA-Delegation zu einem zweitägigen Besuch nach Dänemark: Am 4. & 5. Oktober begrüßt uns das Team um BVMW-Auslandskorrespondent Benny Sørensen gemeinsam mit der Danish Data Center Industry in Aabenraa. Dort werden wir die Gelegenheit haben, grenzüberschreitende Kontakte mit wichtigen Akteuren des regionalen Marktes zu knüpfen und Details zum dänischen Ecosystem für Datacenter zu erfahren.

Am Tag der Ankunft präsentieren Akteure aus Wirtschaft und Politik die Besonderheiten des Datacenter-Standorts Dänemark, den Abschluss bildet eine Exkursion zu Danfoss, wo die Besucher eine exklusive Führung erhalten. Am zweiten Tag besucht die Delegation die Data Center Denmark Conference & Expo in Herning.

Wir freuen uns auf exklusive Insights und den Austausch mit den Entscheidungsträgern in Dänemark!

Ihr Unternehmen im Datacenter-Update

Es gibt Dienstleistungen, Produkte, Innovationen oder Entwicklungen in Ihrem Unternehmen, die Sie gerne mitteilen möchten?
Profitieren Sie von der Reichweite der GDA und kommunizieren Sie Ihre Nachrichten über unsere Kanäle.

Setzen Sie sich hierzu gerne mit uns in Verbindung

Email
LinkedIn
Twitter
Facebook
GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V.
Vertreten durch seinen Vorstand, dieser vertreten durch die 1. Vorsitzende

Anna Klaft
Hanauer Landstraße 204
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 8700 3928 3

info@germandatacenters.com
www.germandatacenters.com

Eingetragen beim Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 16219
Copyright © 2022
German Datacenter Association e.V.
All rights reserved.


Newsletter-Archiv
Werfen Sie einen Blick in ältere Ausgaben des GDA-Newsletters.

Sie möchten keine Emails mehr von uns erhalten?
Das bedauern wir sehr!
Hier können Sie sich vom GDA-Newsletter abmelden.