Zum Inhalt springen

Seit Jahren publiziert PricewaterhouseCoopers (PwC) erfolgreich Reports und Surveys zu Themen, die die Gesellschaft bewegen. Seien es zeitlose Themen oder aber jene, die am Puls der Zeit liegen. Für den Data Center Survey 2020 kooperierten nun erstmals GERMAN DATACENTER ASSOCIATION e.V. und PwC, um für mehr Transparenz im Bereich Datacenter zu sorgen, einen Ausblick auf die deutsche Datacenter-Landschaft zu geben sowie dessen Relevanz für Immobilieninvestoren abzubilden.

Big Data = Big Business?

Der Survey endete am 31.03.2020, aktuell werden die Ergebnisse ausgewertet. In Kürze werden wir Sie umfassend informieren.

Ansatz des Surveys

Die Studie soll neben unmittelbaren Vergleichstransaktionen und klassischen Maklerreports ein weiteres Instrumentarium darstellen, um die Transparenz am jeweiligen Markt für Data Center zu erhöhen. Dabei basiert die Studie nicht auf tatsächlich beobachteten Transaktionen, sondern auf transaktionsunabhängigen Erwartungen von Betreibern und Investoren.

Vertrauliche Behandlung Ihrer Daten

Die uns von Ihnen anvertrauten Daten dieser Untersuchung werden streng vertraulich und mit der größten Sorgfalt im Einklang mit den deutschen Datenschutzrichtlinien behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur von denjenigen Personen verarbeitet und verwendet, die mit der Erstellung der Studie betraut wurden. Ihre Antworten werden einzeln und anonym ausgewertet, aber nur im Gesamtkontext verarbeitet. Dies impliziert, dass die Ergebnisse einzelner Teilnehmer (Unternehmen) nicht in der Studie dargestellt werden. Jegliche personalisierten Daten werden nur so lange gesichert, solange sie zur Durchführung der Studie benötigt werden.